cloud4health - Averbis nominiert für Deutschen Gründerpreis 2013

Die im Technologieprogramm Trusted Cloud engagierte Averbis GmbH ist für den Deutschen Gründerpreis 2013 in der Kategorie "Aufsteiger" nominiert worden.

Die Lösungen der Averbis GmbH analysieren umfangreiche Textdatenbestände auf ihre inhaltlichen Zusammenhänge, decken das in diesen Dokumenten verborgene Wissen auf und erlauben einen einfachen und strukturierten Zugriff auf die gewonnenen Informationen.

"Big Data"-Analysen kommt auch im Trusted-Cloud-Projekt cloud4health zum Einsatz, indem anonymisierte klinische Routinedaten von Patienten ausgewertet werden. Dabei entstehen Anwendungsmöglichkeiten für klinische Studien und Register. Neue Aussagen zur Wirkung von Medikamenten werden möglich.

"Das gesammelte Wissen in Form von Texten jeglicher Art ist ein Schatz, den es zu heben gilt", so Averbis-Geschäftsführer und cloud4health-Konsortialführer Dr. Philipp Daumke.

Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmen in Deutschland und wird am 25. Juni 2013 im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin vergeben.

Über das Technologieprogramm Trusted Cloud

"Trusted Cloud" ist ein Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit dem Ziel der Entwicklung und Erprobung innovativer, sicherer und rechtskonformer Cloud-Computing-Lösungen. 14 Projekte mit Beteiligten aus insgesamt 36 Unternehmen, 27 wissenschaftlichen Einrichtungen und vier weiteren Institutionen erarbeiten Technologien und Cloud-Anwendungen für die Bereiche Industrie, Handwerk, Gesundheit und den öffentlichen Sektor. Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten haben im September 2011 begonnen und werden Anfang 2015 enden. Das Technologieprogramm Trusted Cloud ist innerhalb des BMWi-Aktionsprogramms Cloud Computing ein zentraler Bestandteil der IKT-Strategie "Deutschland Digital 2015" und der "Hightech-Strategie" der Bundesregierung. Mehr Informationen unter www.trusted-cloud.de.

Über die Averbis GmbH

Die Averbis GmbH ist Spezialist für Textanalyse-Lösungen und überall dort präsent, wo Unternehmen Daten effektiv durchsuchen, inhaltlich strukturieren und gezielt auswerten müssen. Im Zentrum steht die Analyse unstrukturierter und strukturierter Daten, z.B. Social-Media-Daten, News, Webressourcen, Reports, Patente, unternehmensinterne Informationen, E-Mails und Forschungsliteratur. Die Software von Averbis ermöglicht die Erschließung und Verwertung dieser Wissensquellen und dient der Automatisierung von Informationsprozessen.  Durch Integration in vorhandene Geschäftsprozesse tragen die Lösungen zur Kostensenkung, höherer Produktivität, fundierten Entscheidungen und besseren Vorhersagen bei. Besonderes Know-how besteht in der Gesundheits- und Pharmabranche, in der Automobilindustrie, bei Bibliotheken und im Verlagswesen. Gegründet wurde die Averbis GmbH im Jahr 2007 in Freiburg im Breisgau.
http://www.averbis.de