CeBIT 2013

Trusted Cloud präsentiert innovative Projekte für sicheres und rechtskonformes Cloud Computing in Halle 9, Stand G50

Das Technologieprogramm Trusted Cloud ist auf der diesjährigen CeBIT vertreten. Auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Halle 9 werden unterschiedliche Anwendungsbeispiele aus dem Programm vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Cloud-Diensten für mittelständische Unternehmen.

Welche Möglichkeiten bietet Cloud Computing für Handwerksbetriebe? Wie können Cloud-Lösungen mittelständischen Arzneimittelhersteller helfen, schneller medizinische Wirkstoffe zu entwickeln? Wie können die Daten in der Cloud auch vor ungewollten Zugriffen des Cloud-Anbieters geschützt werden? Anhand von Demonstratoren werden konkrete Anwendungsbeispiele und Entwicklungsmöglichkeiten in Industrie und Handwerk im Gesundheitssektor sowie im öffentlichen Sektor vorgestellt.

Das Technologieprogramm Trusted Cloud des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) lädt Sie herzlich ein:

Vortragsreihe Trusted Cloud

Anwendungsszenarien und Lösungsvorschläge für innovatives, sicheres und rechtskonformes Cloud Computing

Mittwoch, 6. März 2013, 13:00 bis 14:00 Uhr
Freitag, 8. März 2013, 12:30 bis 14:00 Uhr

Halle 9, Stand G50

Neun Technologieprojekte berichten aus ihrer Arbeit und stellen ihre neuen Ansätze für Cloud Computing – unter anderem in den Bereichen Gesundheit und Energie – vor. Wir freuen uns, Sie im Vortragsbereich auf unserem Stand zu begrüßen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Freitag, den 08.03.2013 12:30 -14:00 Uhr

Anwendungsszenarien für Cloud Computing: Gesundheitssektor & Energie

13:00 Uhr Cloud Computing im Gesundheitswesen
Dr. Philipp Daumke
Averbis GmbH
13:15 Uhr TRESOR - Sichere Cloud-Infrastruktur für das Gesundheitswesen
Torsten Frank
medisite Systemhaus GmbH
13:30 Uhr Mehrwertdienste und Datenschutz im Smart Home
Dr. Maximilian Walther und Dr. Holger Ziekow
AGT International
13:45 Uhr SensorCloud und die Energiewende
Ulrich Hacker
QSC AG
Moderation: Dr. Patrick Lay, Projektträger im DLR

Freitag, den 08.03.2013 12:30 -14:00 Uhr

Cloud Computing: Wie überzeugt man neue Anwender? Initiativen und Lösungsvorschläge

12:30 Uhr   Future Business Clouds – Bestandsaufnahme nationaler und internationaler Cloud-Aktivitäten
Dr.-Ing. Stefan Gudenkauf
OFFIS e.V.
13:00 Uhr Sealed Cloud – Real Protection of Customer Data Against Insider Attacks
Dr.-Ing. habil. Ralf Rieken
Uniscon GmbH
13:15 Uhr Starke, kosteneffiziente und benutzerfreundliche Authentisierung in der Cloud – ein Widerspruch in sich?
Immo Wehrenberg
ENX Association
13:30 Uhr goBerlin - Das Konzept eines Marktplatzes für vertrauenswürdige Cloud-Dienste
Keno Kuhlmann
atos
13:45 Uhr Die Zukunft der IT in Schulen - BildungsCloud und CloudCycle
Peter Niehues
regio IT Aachen GmbH
Moderation: Matthias Kuom, Projektträger im DLR